Herzlich willkommen


Johanniskraut © Foto Roberta Fele
Johanniskraut © Foto Roberta Fele

 

Immer mehr Menschen interessieren sich für das alte Heilpflanzenwissen, über welches unsere Großmütter noch verfügten. Denn viele Unpässlichkeiten, mit denen wir im Laufe eines Jahres zu tun haben können, wurden seit jeher mit pflanzlichen Mitteln behandelt, deren Zubereitung und Verwendung aus der Volksheilkunde überliefert sind.

 

Vielleicht erinnern Sie sich noch an die Essigstrümpfe bei Fieber, die Zwiebelkompressen bei Ohrenschmerzen oder den Hustensaft aus Spitzwegerich oder Schwarzem Rettich? Leider sind viele dieser guten alten Hausrezepte in Vergessenheit geraten.

 

Mit meinen Werkkursen und Gartenführungen rund um das Thema Wildkräuter- und Heilpflanzenkunde möchte ich dazu beitragen, dass dieser alte Wissensschatz wieder gehoben und weiter getragen wird.

 

   

"Alle Wiesen und Matten, alle Berge und Hügel sind Apotheken"

(Paracelsus)

 

Auf den folgenden Seiten lade ich Sie ein, zu einem entdeckungsreichen Wildkräuter-Spaziergang...

 

Zu meiner grossen Freude konnte ich meine Begeisterung für die Schätze der Natur bereits an die nächste Generation weitergeben: meine Tochter Federica ist leidenschaftliche Köchin und Gastgeberin im Gasthaus Sternen in Bohlingen. Für ihre Menue-Kreationen lässt sie sich oft von der Wildkräuter-Küche inspirieren. Zur Neugestaltung meiner Homepage hat sie mich inspiriert und kreativ unterstützt.

 

Die meisten Fotos auf den nachstehenden Seiten wurden von meiner Tochter Roberta aufgenommen, die ihre Kreativität als Fotografin entfalten darf.