Aktuelles

Samstag, 11. und 25.06.22

Auf Einladung der BUND Ortsgruppe Gailingen fand an den beiden Juni-Samstagen eine Gartenführung statt zum Thema:

Mit welchen Elementen und Pflanzen kann man einen Garten naturnah gestalten?  

Bei diesen Führungen war es mir wichtig zu zeigen, wie einfach es ist, Kleinstrukturen für die Förderung der Artenvielfalt zu schaffen und welche Pflanzen eine Vielzahl an Insekten und Kleinlebewesen in den Garten locken.

 

Zahlreiche Besucher sind an den beiden Führungen der Einladung gefolgt und in meinen Garten gekommen. Es gab einen bereichernden Austausch untereinander und zeigte aufs Neue, wie sehr das Garten-Thema Menschen verbinden kann.

 

Die Führungen waren frei - Die gesammelten Spenden sind der Schaffhauser Vogel- und Wildtierpflege zugekommen.

 

Weitere Führungen kann ich auf Anfrage anbieten - ausserdem biete ich 2 Termine an im Rahmen der "Langen Nacht der Bodenseegärten" am 02. und 03.09.22 von 18-22h (zur blauen Stunde im Garten)

  


 

Lange Nacht der Bodenseegärten e.V.

 

Gartenführung am Freitag und Samstag, den 02. und 03.09.22 von 18h - ca. 20h 

"Wildwuchs erwünscht - vom Nutzen und der Bedeutung wilder Ecken im Garten"

Zur "Blauen Stunde" im Garten unterwegs

 

Anmeldung über das Kontaktformular, per e-Mail oder telefonisch 0163 / 8822327

Weitere Informationen finden Sie in der Broschüre

 

Bodensee Gärten (bodenseegaerten.eu)

 

 

Sie interessieren sich für eine Naturgarten-Zertifizierung Ihres Gartens? Kontaktieren Sie mich, dann kann ich Ihnen die Voraussetzungen und das Prozedere erläutern.